10/12/2020

Was ist Quinoa und welche Vorteile hat es?

Quinoa

Bio Quinoa ist ein glutenfreies Getreide- und Superfood, welches sich durch einen hohen Proteingehalt auszeichnet. Ein wichtiger Vorteil des Verzehrs von Quinoa ist sein Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und allen 9 essentiellen Aminosäuren. Quinoa ist vielseitig und eignet sich sowohl für süße als auch für herzhafte Rezepte. Ähnliche wie Bio Reis, eignet sich Quinoa auch hervorragend als Beilage. Es ist leicht zuzubereiten und sehr leicht verdaulich, natürlich glutenfrei, GVO-frei und auch für Veganer geeignet. Die Inkas nannten die Quinoa einst “Mutter des Getreides”, lerne die Vorteile des Verzehrs dieses Getreides kennen und bereichere deine Ernährung damit.

Im Folgenden gehen wir auf einige Vorteile von Quinoa etwas genauer ein:

Hoher Gehalt an wichtigen Mineralien wie Eisen und Magnesium

Viele Menschen bekommen nicht genug von bestimmten wichtigen Nährstoffen.

Dies gilt insbesondere für einige Mineralien, vor allem Magnesium, Kalium, Zink und Eisen.

Quinoa hat einen sehr hohen Mineralien-Gehalt, insbesondere Magnesium, wobei eine Tasse (185 Gramm) etwa 30% der RDA liefert.

Das Problem ist, dass es auch eine Substanz namens Phytinsäure enthält, die diese Mineralien binden und ihre Absorption verringern kann (23).

Wenn man die Quinoa jedoch vor dem Kochen einweichen und/oder keimen lässt, kann man den Gehalt an Phytinsäure reduzieren und diese Mineralien bioverfügbarer machen.

Quinoa ist außerdem ziemlich reich an Oxalaten, was die Aufnahme von Kalzium verringern und bei bestimmten Personen mit Nierensteinen Probleme verursachen können.

Zusammenfassung

Quinoa ist sehr reich an Mineralien, aber seine Phytinsäure kann teilweise verhindern, dass sie aufgenommen werden. Beim Einweichen oder Keimen wird der größte Teil der Phytinsäure abgebaut.

Quinoa hat einen niedrigen glykämischen Index, was gut für die Blutzuckerkontrolle ist.

Der glykämische Index ist ein Maß dafür, wie schnell Lebensmittel deinen Blutzuckerspiegel ansteigen lassen.

Der Verzehr von Nahrungsmitteln, die einen hohen glykämischen Index haben, kann den Hunger anregen und zu Fettleibigkeit beitragen.

Solche Nahrungsmittel werden auch mit vielen der häufigen, chronischen, westlichen Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Herzkrankheiten in Verbindung gebracht.

Quinoa hat einen glykämischen Index von 53, der als niedrig angesehen wird.

Zusammenfassung

Der glykämische Index von Quinoa liegt bei etwa 53, was als niedrig angesehen wird. Bei den Kohlenhydraten ist er jedoch immer noch relativ hoch.

Quinoa hat positive Auswirkungen auf die metabolische Gesundheit

Angesichts seines hohen Gehalts an nützlichen Nährstoffen ist es sinnvoll, dass Quinoa die Gesundheit des Stoffwechsels verbessern könnte.

Bis heute haben zwei Studien, jeweils an Menschen und Ratten, die Auswirkungen von Quinoa auf die metabolische Gesundheit untersucht.

Die auf Menschen basierende Studie fand heraus, dass die Verwendung von Quinoa anstelle der typischen glutenfreien Brote und Nudeln den Blutzucker-, Insulin- und Triglyceridspiegel signifikant senkt.

Untersuchungen an Ratten zeigten, dass der Zusatz von Quinoa zu einer fruchtzuckerreichen Ernährung die negativen Auswirkungen von Fruktose fast vollständig hemmt.

Es sind jedoch noch weitere Forschungen nötig, um die Auswirkungen von Quinoa auf die Gesundheit des Stoffwechsels vollständig zu verstehen.

Zusammenfassung

Zwei Studien, jeweils an Menschen und Ratten, zeigen, dass Quinoa die Gesundheit des Stoffwechsels verbessern kann, indem es den Blutzucker-, Insulin- und Triglyceridspiegel senkt. Allerdings ist noch mehr Forschung nötig.

Sehr hoher Gehalt an Antioxidantien

Quinoa ist sehr reich an Antioxidantien, das sind Substanzen, die freie Radikale neutralisieren und von denen angenommen wird, dass sie helfen, dem Alterungsprozess und vielen Krankheiten entgegenzuwirken.

Eine Studie, die den Gehalt an Antioxidantien in fünf Cerealien, drei Pseudo-Cerealien und zwei Hülsenfrüchten untersuchte, fand heraus, dass Quinoa den höchsten Gehalt an Antioxidantien von allen zehn Nahrungsmitteln aufweist.

Wenn man die Samen dabei keimen lässt, scheint der Antioxidantiengehalt noch weiter zu steigen.

Zusammenfassung

Quinoa scheint sehr reich an Antioxidantien zu sein und durch das Keimen erhöht sich ihr Antioxidantiengehalt noch weiter.

Quinoa kann bei der Gewichtsabnahme helfen

Um Gewicht zu verlieren, musst du weniger Kalorien aufnehmen, als du verbrennst. Wie hoch dein individueller Kalorienbedarf ist, kannst du ganz einfach durch Kalorienrechner herausfinden.

Bestimmte Lebensmitteleigenschaften können die Gewichtsabnahme fördern, indem sie entweder den Stoffwechsel ankurbeln oder den Appetit reduzieren.

Interessanterweise hat Quinoa mehrere solcher Eigenschaften.

Es ist reich an Proteinen, die sowohl den Stoffwechsel ankurbeln, als auch den Appetit deutlich verringern können.

Der hohe Anteil an Ballaststoffen kann das Sättigungsgefühl steigern, wodurch man insgesamt weniger Kalorien zu sich nimmt.

Die Tatsache, dass Quinoa einen niedrigen glykämischen Index hat, ist ein weiteres wichtiges Merkmal, da die Wahl solcher Nahrungsmittel mit einer reduzierten Kalorienaufnahme in Verbindung gebracht wurde.

Obwohl es derzeit keine Studie gibt, die sich mit den Auswirkungen von Quinoa auf das Körpergewicht befasst, scheint es intuitiv, dass es ein nützlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung zur Gewichtsreduzierung sein könnte.

Zusammenfassung

Quinoa ist reich an Ballaststoffen und Proteinen und hat einen niedrigen glykämischen Index. Diese Eigenschaften wurden alle mit Gewichtsverlust und verbesserter Gesundheit in Verbindung gebracht.

Fazit

Bio Quinoa ist reich an Ballaststoffen, Mineralien, Antioxidantien und allen neun essentiellen Aminosäuren und ist dadurch eines der gesündesten und nährstoffreichsten Lebensmittel auf dem Planeten.

Es kann deinen Blutzucker- und Cholesterinspiegel verbessern und sogar bei der Gewichtsabnahme helfen.

Außerdem ist es von Natur aus glutenfrei, köstlich, vielseitig und unglaublich einfach zuzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.